Navigation
Filter
  • Preis
  • Verfügbarkeit
  • Farbe
  • Produkttyp
  • Feder

Markenshops Waldmann

Waldmann, die Geschichte des Erfolges begann 1918 in Pforzheim

Seit über 95 Jahren fertig Waldmann seine Produkte in der deutschen Schmuckmetropole Pforzheim. In dieser traditionsreichen Gegend am Rande des Schwarzwaldes, wurden anfangs nur hochwertige Druck – und Drehbleistifte aus dem Materialien Gold und Silber gefertigt. Nach und nach erfolgte die Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Füllfederhaltern und Kugelschreibern. Unter Verwendung von hochwertigen Materialien wie Messing, Silber oder aus 18kt Gold entstanden die hochwertigen Schreibgeräte der Firma Waldmann. Schon früh erhielt Waldmann Schreibgeräte zahlreiche Patente auf seine Schreibgeräte, die eine spezielle Drehmechanik für 2-und 4-Farb-Schreibgeräte beinhalteten. So wurde u.a. 1937 auf der Weltausstellung in Paris ein Waldmann 4-Farb-Drehbleistift mit einer Silbermedaille ausgezeichnet. Weitere, weltweite Patentierung folgten in den darauffolgenden Jahren. So wurde 1972 der legendäre „Two-in-One" Kugelschreiber patentiert. Das Besondere an diesem Druckkugelschreiber von Waldmann war, dass im Schaft eine Tintenpatronen integriert und somit am anderen Ende zugleich als Füllfederhalter verwendbar war.

Traditionelle Handwerkskunst für eine große Vielfalt an Formen und Varianten

Alle am Standort Pforzheim hergestellten Waldmann Schreibgeräte wurden durch traditionelle Handwerkskunst und mühevoller Handarbeit gefertigt. Nur Facharbeiter mit langjähriger Erfahrung in traditioneller Handwerkstechnik werden für diese Produktion eingesetzt.Diese Tradition wird fortgeschrieben durch Innovation, moderne Techniken sowie eine sehr aufwendige Metallbearbeitung. So stellt Waldmann seit über 95 Jahren seine hochwertigen Schreibgeräte aus massivem Sterlingsilber 925/000 in einer bestaunenswerten breiten Palette her.

Im Laufe der Jahre hat sich die Firma Waldmann Schreibgeräte zu einem Spezialisten für die Bearbeitung von außergewöhnlichen Oberflächen einen Namen gemacht. Besonders die alte Handwerkskunst der Gravur, des gravierens gilt es hierbei hervorzuheben. Das sogenannte „Wiener Muster“ wird nur noch von wenigen Graveurmeistern beherrscht. Diese Spezialität der Gravur wird nur bei Waldmann Schreibgeräte hergestellt. Strenge Qualitätskontrollen im Hause Waldmann, durch Auswahl hochwertiger Materialien, perfekter Verarbeitung und und hohem Niveau der Endkontrolle, garantieren eine einwandfreie Funktion. So gibt die Firma Waldmann Schreibgeräte 10 Jahre Garantie auf alle Schreibgeräte.

Seit der Gründung 1918 – 100 % „Made in Germany“

Durch die Verwurzelung der traditionellen Handwerkskunst in der Schmuckmetropole Pforzheim stellt man sehr hohe Ansprüche an jedes hergestellte Schreibgerät. Alle durch meisterliche Handwerkskunst hergestellten Waldmann Schreibgeräte sind somit zu 100 % in Deutschland gefertigt. Heute werden die Produkte von Pforzheim aus in über 60 Ländern sowie allen Kontinenten der Welt vertrieben. Die Firma Waldmann produziert für viele bekannte Unternehmen und Branchen zu besonderen Anlässen ihre Schreibgeräte. Sportler, Schauspieler und Filmproduzenten schreiben heute mit den Schreibgeräten von Waldmann. 

Nach oben