Pelikan Classic

Filter

Der Klassiker von Pelikan – die Kollektion Classic

Wer kennt nicht den Pelikan Füllhalter. Was für viele heute einer der führenden Füller für die Schule ist, hat eine lange Geschichte. Wenn Sie bei Pelikan vor allem an ihren ersten Füllhalter in Grundschultagen denken, dann sollten Sie mehr über die Anfänge von Pelikan und vor allem von ihrer klassischen Kollektion stilvoller Füllhalter, Kugelschreiber und Tintenroller erfahren. Die Pelikan Holding AG genießt weltweite Bekanntheit als führender Hersteller für Tinte, Füllfederhalter und andere Artikel des Bürobedarfs. Das Unternehmen wurde bereits 1832 gegründet und genießt daher mehr als jeder andere Hersteller für Füllfederhalter den Ruf, seit Jahrhunderten die zuverlässigsten, langlebigsten und praktikabelsten Füllfederhalter herzustellen. Schon die deutschen Kaiser, auch Otto von Bismarck bis hin zu Konrad Adenauer und Helmut Kohl - sie alle pflegten mit den berühmten Schreibinstrumenten von Pelikan zu schreiben. Das Prestige der edlen Geräte vereinigt der deutsche Hersteller in der Classic Serie seiner Füllfederhalter. Diese Pelikan Kollektion ist die Serie, die das klassisch-edle Design früherer Tage mit den hervorragenden Schreibeigenschaften neuester und modernster Füllfederhalter vereint. Für Menschen, deren Anspruch nicht nur das Design und die Qualität, sondern auch Stil fordern. Hier wird Eleganz und Individualität in Schreibgeräten ausgedrückt. Die Classic Serie von Pelikan verbindet all diese Eigenschaften zu Kolbenfüllhaltern, die kaum Wünsche offenlassen.

Unverwechselbare Eleganz

Die Classic Serie besteht aus zwei Modellen, welche die bewährte Kolbenfüllhaltertechnik nutzen. Hierbei wird die Tinte durch ein Tintenleitersystem in den Kolben gesogen wird. Das erste Modell, genannt M200, ist konzipiert für größere Hände und etwas länger als das zweite Modell. Mit einer Länge von 12,5 Zentimetern ist der Kolbenfüllhalter für den normalen Anwender ideal geeignet. Vor allem Männer wissen ein größeres und gewichtigeres Schreibgerät zu schätzen. Dabei ist ein Pelikan Classic perfekt ausbalanciert, so dass beim Schreiben das Gewicht am richtigen Punkt liegt und die Feder weich und leicht über das Papier läuft. Wer lieber etwas kleinere Füllhalter nutzt, an den richtet sich der M150, der geringfügig kleiner und leichter ist. Für kleinere Hände oder auch kleiner Taschen als ideal. Die Serie wird außerdem ergänzt durch Kugelschreiber (K150 und K200), Tintenroller (R200) sowie Bleistifte (D200). Alle Modelle verbindet ihre unverwechselbare Eleganz, die sie in den Händen ihrer Besitzer ausstrahlen. Das Design ist von klassischen Kolbenfüllhaltern inspiriert und führt das glänzende Schwarz mit anderen harmonischen Farben wie zum Beispiel Grün-Marmoriert zusammen. Eine perfekte Farbkombination die vom üblichen einfachen Schwarz abweicht und dabei trotz allem sehr distinguiert wirkt. Für Pelikan Füllfederhalter bekannt sind zudem die goldfarbenen Akzente der metallischen Elemente. Dazu zählen der Zierring der die Mitte des Schreibgerätes betont ohne die fließenden Formen zu unterbrechen, sowie auch der typische Pelikan Schnabelclip, an dem Sie jedes Pelikan Schreibgerät problemlos erkennen können. Die Feder ist das Herzstück eines jeden Füllhalters von Pelikan. Sie verleiht der Schrift den persönlichen Charakter. Anhand des Federmaterials entscheidet sich die Qualität der Feder. Je wertvoller das Material und je aufwendiger die Verarbeitung desto sanfter das Schreibgefühl. Beim M200 und M150 bilden die spezielle Form und das Tintensichtfenster, über das der Tintenstand einfach kontrolliert werden kann, weitere Akzente für ein anspruchsvolles Design.

Die Qualität der Tradition

Wie bei Pelikan üblich, achtet der Hersteller auf die makellose Qualität seiner Produkte. Aus diesem Grund kommen nur hochwertige Materialien zum Einsatz und die Produktion findet komplett in Deutschland statt. Alle Elemente aus Metall sind sowohl beim M200 als auch beim M150 aus Edelstahl gefertigt und mit Gold überzogen. Die Feder stammt dabei traditionsgemäß aus der Handfertigung und garantiert höchste Schreibqualität. Jede Pelikan Classic Goldfeder wird von Hand poliert und auch von Hand eingeschrieben. Auch technisch setzt Pelikan bei der Classic Serie auf Bewährtes: die zuverlässige Kolbenmechanik hat sich schon in hunderten Produkten bewiesen. Auf diese Weise kombiniert die Classic Serie alles, was gut ist und zeigt die über zweihundertjährige Erfahrung eines alteingesessenen deutschen Unternehmens.