Navigation
Filter
  • Preis
  • Verfügbarkeit
  • Farbe
  • Produkttyp
  • Feder

Montblanc Limited Editions

Limited Editions: Leidenschaft und Anerkennung für die Welt und ihre Künstler

Füllfederhalter, einzigartig gefertigt durch meisterliche Handwerkskunst

Alle Schreibgeräte von Montblanc zeichnen sich durch höchste Handwerkskunst und Materialauswahl aus. Die Verarbeitung zeugt von hohen Ehrgeiz und Ansporn ein langlebiges und erfolgreiches Schreibgerät dem Anwender anzubieten. Der Pioniergeist von Montblanc ist weiterhin ungebrochen und spiegelt sich in jedem seiner Produkte wieder. So auch in der Serie der Montblanc Limited Edition. Sie sind auch ein Fan moderner, kultivierter Schreibgeräte, dann werden Sie die Füllfederhalter der Montblanc Kollektion Limited Editions begeistern? Diese Auswahl lässt auch Ihr Herz höher schlagen, werden Sie doch mit berühmten Persönlichkeiten aus der Vergangenheit konfrontiert. Wenn Sie schon den "normalen" Füllfederhalter von Montblanc, wie z.B. Meisterstück oder Starwalker kennengelernt und bewundert haben, dann werden Sie von der Kollektion Montblanc Limited Editions begeistert sein. Diese Edition besteht aus wahren Kunstwerken der Schreibkultur. Sie werden die Haptik, Form und das Gefühl beim Niederschreiben Ihrer Gedanken, Notizen und lieben Worten nicht mehr missen wollen. Genießen Sie den Moment wenn ein Füllfederhalter aus der Kollektion Limited Editons Ihre Hand schmeichelt.

Füllfederhalter Limited Editions: Große Auswahl - Jedes Schreibgerät ein Unikat

Wer gerne schreibt dem kann man nur die große Auswahl der Füllfederhalter Kollektion Limited Editions von Montblanc ans Herz legen. Die einzigartigen Schreibgeräte sind berühmten Persönlichkeiten gewidmet und in ihrem Sinne auch gefertigt worden. Ob schlicht oder in Farbe, ob in gold oder silber, genießen Sie das Betrachten dieser einzigartigen Kollektion. Betrachten Sie die einzelnen Füllfederhalter und genießen Sie die angeführten Ausführungen. Es ist ein kleiner Gang durch die Geschichte, die jeden dieser Füllfederhalter begleitet. So wurde aus Respekt an den großen Geiger Yehudi Menuhin ein liebenswerter, mit vielen Details versehener Füllhalter gefertigt. So wurde der vergoldete Clip, an der mit einer Signatur versehenen Kappe, mit einem Violinenhals und Schnecke versehen. Eine friedliche Taube ziert die 18 karätige, rhodinierte Goldfeder. Dieser Füllfederhalter aus der Limited Editions Yehudi Menuhin von Montblanc ehrt damit einen herausragenden Musiker und Menschen unserer Zeit. Ein wahres Geschenk für den Kunstkenner ist der Füllfederhalter 2011 Patron of Art Gaius Maecenas 888 aus der Montblanc Limited Editions. Es wird mit diesem Füllhalter der Vater des Kultur und Literaturpatronats Tribut gezollt und geehrt. Dieses Schreibgerät ist mit feinen Ornamenten aus der Römerzeit versehen, die Schreibfeder dieses Füllfederhalters ist aus 18 Karat Gold gefertigt. Mit dem Füllfederhalter Montblanc Donation Pen Musical Edition Leonhard Bernstein wird einem der wohl größten Komponisten, Dirigent und Pianisten gedacht. Der US-amerikanische Künstler legte eine beispiellose Karriere hin. Die "West Side Story" ist seiner Feder entsprungen. Ein Füllfederhalter gefertigt aus schwarzen Edelharz, eine Goldfeder rhodiniert aus 750 Gelbgold, verbunden mit einem goldenen Clip und Kappenringe sollen an diesen Künstler erinnern. Eingravierte Text und Accorde verschönern diesen Füllhalter noch einmal wesentlich. Als einer der bekanntesten Mäzene in der italienischen Renaissance gilt der Duke of Milan. Diesem, auch als Beschützer von Leonardo da Vinci, bekanntem Künstler ist ebenso ein Füllfederhalter gewidmet. In Anerkennung seines Schaffens und Leben wurde die Limited Edition 888 Duke of Milan geschaffen. Dieser Füllhalter mit dem bestechenden blauen Lack und den goldenen Beschlägen stellen die Besonderheit dieses Mannes dar. Im Stift ist das Wappen des Duke of Milan eingraviert. Der Füllfederhalter aus der Limited Edition Franz Kafka zollt dem wohl berühmtesten Werk von ihm "Die Verwandlung! allerhöchsten Respekt. Bestechend ist die Form, vom eckigen ins runde gehende, dunkelroten Gehäuse. Die Beschläge sind aus 925 Sterlingsilber, die Schreibfeder aus 18 Karat ist rhodiniert und enthält eine eingravierte Küchenschabe. Mit der Füllhalter Limited Edition Henry E. Steinway ehrt Montblanc dem wohl besten Klavierbauer seiner Zeit. Mit der Limited Edition 4810 wird dieses Schaffen noch einmal gewürdigt. Mit dem schwarzen Lack des Schaftes, edel wie die Farbe seiner Klaviere, sowie den goldenen Beschlägen und der mit 750 Karat versehenen Goldfeder, ist dieser Füllhalter ein besonderes Exemplar. Ein vergoldeter Klavierrahmen auf der Kappe  und die schöne Form des Clips, erinnern an die Flügelkontur von Steinway. Die Stückzahl dieses Füllhalters wurde auf 4810 Exemplare limitiert. Ein weiteres Highlight der Limited Edition Henry E. Steinway ist die mit 888 Stück limitierte Edition 888. Der Clip ist aus massiven Gold und die 750er Goldfeder ziert das Porträt dieses genialen Klavierbauers. 

Seit vielen Jahren würdigt Montblanc das herausragende Schaffen des russischen Schriftstellers Leo Tolstoy. Wer kennt sie nicht seine Werke: "Anna Karenina" oder "Krieg und Frieden". In der Limited Edition Leo Tolstoy wurde ein Füllfederhalter geschaffen in dem sich das Leben und Wirken dieses großartigen Schriftstellers widerspiegelt. Die rhodinierte 750er Goldfeder ziert das Familienwappen und die Kappe ist mit der Signatur dieses herausragenden Schriftstellers verziert. Die Limited Edition von Montblanc Herbert von Karajan, ehrt den Pianisten und Dirigenten des 20. Jahrhunderts. In diesem Schaffen war er auch ein erfolgreicher Opernkomponist. Er wollte mit seiner Musik die Menschen näher zusammenbringen.Der Füllhalter wurde aus schwarzen Edelharz meisterlich hergestellt. Die Beschläge sind platiniert. Die Schreibfeder besteht aus 18 Karat Gold und ist mit einem rhodinierten Überzug versehen. In dem Clip ist eine Einlage verarbeitet in Form eines Dirigentenstabes. Luciano Pavarotti ist einer der größten Opernsänger aller Zeiten. Mit seiner herausragenden Stimme begeisterte er sein Publikum. Die Füllfederhalter Limited Edition Luciano Pavarotti 888 von Montblanc ehrt mit dieser Ausgabe diesen, auch mit Extravaganzen versehenen Künstler. Die Herstellung dieses Füllhalters ist stark angelehnt an die erfolgreichen Stücke von Puccini und dessen Oper Turandot. Weltruhm erlangte Luciano Pavarotti durch die Arie Nessum doma. Da die Stücke in China spielten, erhielt der Korpus einen schwarz-weißen Lackdrachen. Auf der 750er Goldfeder ist die Form eines gebogenen Nagels graviert. Die Kappe ist mit seinem berühmten Schal versehen. Mit den Schlössern Neuschwanstein, Linderhof und Herrenchiemsee machte sich König Ludwig II von Bayern zum Märchen- und Schwanenkönig. Montblanc ehrt mit der Limited Edition König Ludwig II. Inspiriert durch den Sonnenkönig Ludwig II fertigte man bei Montblanc diese Füllfederhalter. Die Guilloche der Kappe, welche mit weißem Lack versehen, an Schwanenfedern erinnert. Die 18 Karat Goldfeder ist dem Baumeister den Schlosses Neuschwanstein mit eben diesen versehen und ihm gewidmet. Der blaue Lack des Schaftes dieses Füllfederhalters ist der Kleidung von König Ludwig II gewidmet. Er trug diese Farbe auf vielen Bildern. Max von Oppenheim wurde in Köln geboren. Schon damals waren die von Oppenheims eine reiche, einflussreiche Familie auf dem Bankensektor. er hatte schon immer den Wunsch in den Osten zu reisen. Da er im Dienste des Ausländeramtes war, wurde er nach Kairo als Diplomat geschickt. Mit der Limited Edition Max von Oppenheim 888 ehrt Montblanc einen Mann der aus Europa in den Osten ging. Der Füllfederhalter ist von Moscheen inspiriert. Die Beschläge sind aus 750er Gold gefertigt. Der Schaft und die Kappe sind mit einem elfenbeinfarbenen Lack versehen. Es spiegelt sich der Zauber des Orients wider. Die 18 Karat Goldfeder wurde mit einem Beduinenmotiv versehen. Es soll an die Leidenschaft Max von Oppenheims für die Stämme der arabischen Welt erinnern.

Max von Oppenheim war von der Schönheit des Orients angetan, ja er liebte sie. Zu seinen Ehren wurde von Montblanc die Limited Edition Max von Oppenheim 4810 gefertigt. Viele Schönheiten des Orients spiegeln sich in dieser durch meisterliche Handwerkskunst entstandenen Füllhalter Edition wider. Sei es nachempfundene Kuppeln von Moscheen, oder Fresken und Verzierungen aus dem orientalischen Land. Der Füllfederhalter Limited Edition Max von Oppenheim besteht aus 925er Silber. Die aus 18 Karat bestehende Goldfeder wurde mit einem Beduinenmotiv versehen. Diese wunderschöne Schreibgerät wurde auf 4810 Stück limitiert. Im Jahre 2005 erschien die Montblanc Füllhalter Limited Edition 4810 Pope Julius II. Dieses schöne Schreibgerät wurde weltweit auf 4810 Exemplare limitiert. Sehr anmutend ist die cremefarbene Gestaltung, die ein wenig an die Kleidung von Julius II erinnert, und die mit Gold verzierten Beschläge. Die Kappe ziert in der Darstellung die Tiara des Pontifex. Die 18 Karat Goldfeder wurde mit dem Siegel von Julius II versehen. Dieser Füllhalter aus der Limited Edition 4810 Pope Julius II gehört in jede Sammlung edler Schreibgeräte und in die Hand vornehmer Schreibkultur. Peggy Guggenheim ist eine Anhängerin moderner Kunst. Sie zählt zu den wohl bekanntesten Kunstsammlerinnen und Kunstausstellerinen des 20. Jahrhundert. Als Förderin und Liebhaberin widmete sich sie einen Großteil ihres Lebens dem Kunstmuseum von Venedig. Dieser Anhängerin moderner Kunst widmet Montblanc seine Füllhalter Limited Edition Peggy Guggenheim 888. Durch die Inspiration des Art deco sind der Clip, der Schaft und die Kappe gefertigt worden. Der mit Löwenköpfen verzierte Kappenring, soll an das Zuhause von Peggy Guggenheim, dem Palazzo Venier der Leoni, erinnern. Hier war sie daheim. 10 Granate im Kappenring stellen die Augen der Löwen dar. Der Schaft ist mit einem roten Lack überzogen, der durch das vorhandene Rotgold schimmert. Die Kappe ziert das Montblanc Emblem. Die filigrane Schreibfeder des Füllfederhalters Peggy Guggenheim besteht aus 750er Gold. Darin eingraviert sind Pfoten ihrer Lhasa-Apsos, eine Hunderasse aus dem Tibet. Sir George Solti wurde in Budapest als György Stern geboren. In den 20 Jahren wurde jedoch angeraten deutsche oder deutsch-jüdische namen ungarisieren zu lassen. Und so wurde aus Stern Solti. Der Name ist angelehnt an die Herkunftsstadt Solt. Solti erhielt  in frühen Jahren Klavierunterricht und studierte später an der Musikakademie in Budapest. Als Höhepunkt seines Schaffens gilt bis heute seine Schaffenskraft bei der Aufführung von Richard Wagners "Der Rind des Nibelungen".1961 ging er nach London ans Opernhaus, wurde britischer Staatsbürger und im Jahre 1972 wurde er von der Queen zum Ritter geschlagen. Diesem herausragenden Künstler widmet Montblanc in seiner Hommage den Füllfederhalter der Limited Edition Sir George Solti. Der Füllhalter ist limitiert, der Schaft wurde mit einem schwarzen Edelharz versehen. Der Clip wurde wie eine Klaviatur gestaltet und die Kappenringe erhielten die Form von Klaviersaiten. Die feine Goldfeder besteht aus rhodinierten 750er Gelbgold. Auf dem Rücken der Feder ist eine Friedenstaube graviert. Sie gilt heute als eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen für ds klassische Moderne - Virginia Woolf. Sie entstammte einer britischen, wohlhabenen Familie. Als Schriftstellerin und Verlegerin machte sie sich einen guten Namen. Die Gestaltung des Füllfederhalters der Limited Edition Virginia Woolf, ist angelehnt an dem literarischen Erbes der Schriftstellerin. Mit dem Roman "The Waves", die Welle,  erschuf sie ein herausragendes Werk. Diese Welle wurde in Schaft und Kappe dieser Limited Edition als Guilloche unterstrichen. Sehr schön dazu wurde der Schaft und die Kappe aus schwarzen Edelharz gefertigt. Im Clip ist eine roter Rubin angebracht. Die Schreibfeder wurde in meisterlicher Handwerkskunst aus 18 Karat Gold gefertigt und mit zwei Ulmen graviert. Wer kennt sie nicht die die Bücher und Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn. Geschrieben wurden sie von Samuel Langhorne Clemens, besser bekannt unter seinem Pseudonym Mark Twain. Er war sozial sehr geprägt und wurde schnell durch eine humoristischen und mit scharfer Zunge geschriebenen Werke und Äußerungen berühmt. In der Montblanc Schreibgeräte Set Mark Twain Limited Edition soll diesem, späteren Ehrendoktor, gedacht werden. Dieses Sonderedition-Set besteht aus Füllfederhalter, Kugelschreiber und Drehbleistift. Der Schaft dieser Schreibgeräte besteht aus dunkelblauen Edelharz in dem eine sehr feine, wellenartige Guilloche enthalten ist. Die Beschläge sind platiniert. Die feine Schreibfeder des Füllhalters besteht aus 18 Karat Gold. Auf der Oberseite der Feder sind zwei Seemannsknoten graviert. Kugelschreiber und Drehbleistift sind mit einer leichtgängigen Drehmechanik versehen. Die Clips von Füllfederhalter, Kugelschreiber und Drehbleistift sind einer stilisierten Maultrommel, ein beliebtes Musikinstrument der Südstaaten, nachempfunden.

Mit viel Liebe und meisterlicher Handwerkskunst hat Montblanc diese limitierten Editionen auf den Markt gebracht. Jede dieser Editionen ist ein Meisterstück für sich. Durch die Verwendung von edlen Materialien wie Edelharz und Gold, sind diese Editionen gefertigt worden. Es ist egal für welche Montblanc Limited Edition Sie sich entscheiden, jede hat eine besondere Geschichte zu erzählen. Erleben Sie das einzigartige Schreibgefühl eines Montblanc Füllfederhalters. Genießen Sie die Blicke Ihres gegenüber wenn Sie mit einem der Füllhalter aus der Montblanc Limited Edition schreiben. Gönnen Sie sich diese Augenblicke! Alle Editionen erhalten Sie in einer edlen Geschenkpackung!

Nach oben
Akzeptieren

Hinweis zu Cookies
Wir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Datenschutzerklärung.